Herbstliches Kleidchen mit Leggings

Curry-, Senf- und Grüntöne sind auch diesen Herbst schwer angesagt. Da passt es super, dass ich diesen herbstlichen Jersey mit den Eulen noch im Schrank hatte. Der hat schon eine ganze Weile auf seinen Einsatz gewartet.

Ich habe dieses Mal ein Kleidchen bzw. ein Hängerchen in Größe 80 mit dazu passender Leggings genäht.

Das Hängerchen ist komplett mit Jersey hinterlegt bzw. gefüttert und hält nur mit einem Body darunter getragen schön warm. Das Schnittmuster findet ihr, nicht wundern, in einer anderen Form in dem Buch „Nähen mit JERSEY – babyleicht!“ von Pauline Dohmen. Das habe bereits in einem anderen Beitrag und zwar hier erwähnt.

Ich habe als Basis für den oberen Teil Schnitt „Strampler ohne Fuß“ verwendet. Habe dann die Seiten als A-Linie auslaufen lassen und die Länge entsprechend an meiner Tochter abgemessen. Ich habe den Oberstoff mit 1cm Nahtzugabe und 4cm Saumzugabe für den Umschlag zugeschnitten. Das Futter habe ich ebenfalls mit 1cm Nahtzugabe und 1,5cm Saumzugabe zugeschnitten. In dem Buch findet ihr eine Anleitung wie man einen Beleg näht. Genauso funktioniert das hier auch. Ich habe die Seiten des Oberstoffes und die Seiten des Futters geschlossen. Beide Kleidchen rechts auf rechts ineinander gesteckt (die Seitennähte müssen dabei sauber übereinander liegen) und habe den Halsausschnitt, Träger und Armausschnitt in einem Zug zusammengenäht.

Achtung: falls ihr so wie ich Knopflöcher nähen wollt, solltet ihr die Träger mit einer Einlage verstärken Jetzt könnt ihr die Nahtzugabe zurückschneiden und alles wenden. Ich bügle gern nochmal alles flach. Nun den Saum des Oberstoffs einfach über den Saum des Futters nach innen schlagen und festnähen.

Ich habe das hier mit einem Zickzack Stich gemacht. Fehlen nur noch die Knopflöcher. Ihr könnt auch Druckknöpfe verwenden, wie es euch am besten gefällt. Fertig.

Dazu passend habe ich eine Leggings genäht. Das Schnittmuster stammt aus demselben Buch. Abgewandelt habe ich es jedoch nach der Videoanleitung von Pattydoo. Danke Ina für deine großartigen Videos. Schaut ruhig mal rein es lohnt sich. Die Raffung ist toll geworden und wertet eine einfache Leggings gleich auf.

Wie findet ihr meine Kombi? Was sind eure Lieblingsfarben für den Herbst.

Liebste Grüße

Irene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.